Ein Tag, wie er schlimmer ned sein konnte

Heute beginnt das Fest der 100 Weine...
 Da freu ich mich schon seit Februar drauf... Abgemacht war, dass Tanja, Heiko und Andi mein super Konzert besuchen, und wir danach nach Kallstadt fahren...

 Gut, hatt in letzter Zeit schon als bisschen Stress mit Tanni, aber was soll des, einfach nich zum Konzert zu kommen, weißte wir hamm lang genug Zoff, um des vorher abzusagen, so hätt ich noch wenigstens en Platz im Auto von Atschis Freund gekriegt, und so sitz ich jetzt mit riesen Wut im Bauch zuhause, während andere in Kallstadt fröhlich sind oder sich zu Hause ins Kissen heulen, weil se böse angemacht wurden im msn... Was soll des?? Es sollte doch mein gutes Recht sein, über geplatzte Termine informiert zu werden, oder?? Nein, ich bin wieder der Arsch vom Dienst, den man immer nur verarschen kann... "Mir würds ja eh nur ums Weinfest gehen, und ich würd eh viel lieber mit DENEN was machen!" Was kann ich dafür, wenn du zu scheu bist, irgendwen hier mal kennenzulernen?? DU willst doch gar nicht!!! Dir gehts doch am Arsch vorbei, mit wem ich befreundet bin, du siehst jeden nur als schlecht an, ohne dich Chance wahr zu nehmen, diesen jemand überhaupt kennenzulernen...

 Naja, nachdem ich erfahren hab, dass kein Heiko da is, der mich nach Kallstadt fährt, kurzfristig Atschi gefragt, wegen Platz, war natürlich jetzt schon belegt, letzte Hoffnung: Mutter!!!
 Doch wo ist die??? Bei ihrem "Mann"... Mit der frohen Botschaft, dass besagter Mann das Wochenende über in Maxdorf pennt...

 Wow...

echt...
Stress mit Tanja => werd dann wohl WE zuhaus verbringen
Zuhause => isses noch unwohnlicher als sonst...

 da kann ich ja echt froh sein, dass Konzert is...

So far, der im Liegestuhl auf seiner Straße verweilende, an Kallstadt denkende, etwas sauere Sebastian 

28.4.07 00:01

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Anna (28.4.07 09:57)
Hi Schnuggi! warste doch nicht in Kallstadt?! Was hast dann gestern noch gemacht?! und wie lang warst du noch auf dem Konzert?
ANNA


Sebastian / Website (28.4.07 18:35)
Hi, Schnuggi!!!
Nein, ich war nich in Kallstadt, wie dir der Eintrag vll verrät!! :-)
Ich hatte gestern ein langes Telephonat mit anschließendem MSN-Gespräch, dass meinen leicht angepissten Zustand noch etwas verstärkte...

Naja, bin so kurz nach anfang vom zweiten Teil nach Hause.. Wo warsten du eigentlich, du warst ja einfach weg...

Soll ich Arschloch von dir grüßen???

Bis später


Chrom (29.4.07 21:50)
Echt super, mich als Sündenbock für alles hnizustellen! Und ich bin wirklich der festen Ünerzeugung, dass es dir nur (!) umd ein komisches Fest ging.


Sebastian / Website (30.4.07 00:20)


siehe heutiger Eintrag

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen