Archiv

TJ weg

Nun isser weg... Ganz still und heimlich wollte TJ gestern morgen zurück nach Kanada fliegen... Ohne nochmal Tschüss zu sagen!!!
 Er wollte nich, dass ich für "such a fuckin situation" die Schule schwänze...
Naja, habs halt doch gemacht, weil auch in Heilbronn Leute sind, die alles immer weiter sagen müssen...

 Also fuhr ich gestern morgen nicht in die Schule, sondern schnurrstracks nach Schduduschtuddgad annen Flughafen... Dann hab ichn ausrufen lassen, und erst danach is mir aufgefallen, dassder warscheinlich noch gar nich da is, weil ich 3,5 Stunden vor seinem Abflug am Flughafen war...

Also hab ich mich annen Eingang und da kam er dann auch...
 Erstaunt war er schon, als er mich da sah... Naja, aber gefreut hatter sich...

Nur scheiße, dass sein Geschenk noch nich fertig war, weil ich ja von ausging, dasser noch 2 Wochen hier bleibt (hatter mir gesagt! außerdem wollter mit nach Kallstadt!)... Naja, is ein schwarzes Trikot von ihm, geteilt, und dann wird ein weißes Trikot von mir dranngenäht... Voll aufwendig, aber meine Omma kann das... Entweder ich schicks ihm per Post, oder ich besuch ihn einfach mal in Österreich, nächste Saison...

 TJ, machs gut, du bist einer der nettesten Menschen, die ich im letzten, für mich so geilen, Jahr hab kennen lernen dürfen...
   Keep it rollin'!!! und sag noch mal "ü"^^
_____________________________________________________________________

 

 Die Feierlichkeiten bezüglich des Aufstiegs sind so langsam verflacht, außer natürlich von unserm deutschen Spielerstamm, der sich grad auf Palma vergnügt, sollten sie nicht in die Schule müssen...

 Viel Glück annen Dennis für Juni, falls ichs vergess...!!!
_____________________________________________________________________


Inner Schule jibbet eigentlich nix besonderes zu berichten... Is zur Zeit Konzertprobewoche, und von daher ist die wenige Schule, die ich hab, sowad fürn Mares!!! Heute hab ich frz. Sprichwörter mit Tieren gelernt... Kuhu!!!^^

naja, hiermit beende ichs dann mal für heut...

Grüße an alle die wo mich mögen, ciaociao^^
 

26.4.07 20:54, kommentieren

Ein Tag, wie er schlimmer ned sein konnte

Heute beginnt das Fest der 100 Weine...
 Da freu ich mich schon seit Februar drauf... Abgemacht war, dass Tanja, Heiko und Andi mein super Konzert besuchen, und wir danach nach Kallstadt fahren...

 Gut, hatt in letzter Zeit schon als bisschen Stress mit Tanni, aber was soll des, einfach nich zum Konzert zu kommen, weißte wir hamm lang genug Zoff, um des vorher abzusagen, so hätt ich noch wenigstens en Platz im Auto von Atschis Freund gekriegt, und so sitz ich jetzt mit riesen Wut im Bauch zuhause, während andere in Kallstadt fröhlich sind oder sich zu Hause ins Kissen heulen, weil se böse angemacht wurden im msn... Was soll des?? Es sollte doch mein gutes Recht sein, über geplatzte Termine informiert zu werden, oder?? Nein, ich bin wieder der Arsch vom Dienst, den man immer nur verarschen kann... "Mir würds ja eh nur ums Weinfest gehen, und ich würd eh viel lieber mit DENEN was machen!" Was kann ich dafür, wenn du zu scheu bist, irgendwen hier mal kennenzulernen?? DU willst doch gar nicht!!! Dir gehts doch am Arsch vorbei, mit wem ich befreundet bin, du siehst jeden nur als schlecht an, ohne dich Chance wahr zu nehmen, diesen jemand überhaupt kennenzulernen...

 Naja, nachdem ich erfahren hab, dass kein Heiko da is, der mich nach Kallstadt fährt, kurzfristig Atschi gefragt, wegen Platz, war natürlich jetzt schon belegt, letzte Hoffnung: Mutter!!!
 Doch wo ist die??? Bei ihrem "Mann"... Mit der frohen Botschaft, dass besagter Mann das Wochenende über in Maxdorf pennt...

 Wow...

echt...
Stress mit Tanja => werd dann wohl WE zuhaus verbringen
Zuhause => isses noch unwohnlicher als sonst...

 da kann ich ja echt froh sein, dass Konzert is...

So far, der im Liegestuhl auf seiner Straße verweilende, an Kallstadt denkende, etwas sauere Sebastian 

4 Kommentare 28.4.07 00:01, kommentieren

Wieder beruhigt???

....kann man eigentlich nich sagen...
  War heut den ganzen Tag bei meiner Omma im Garten und hab einfach nur dagelegen, hab mir so meine Gedanken gemacht und dann hab ich noch Fliegen gezählt... Spannend, aber immerhin musst ich mich über nichts aufregen...
 Naja, heute wieder Konzert... Hoffentlich passiert mal was...
Ob ich nach Kallstadt geh, weiß ich nich, würd zwar schon gern, aber es herrscht "betrink-gefahr" laut meiner Omma... Und die hat da Ahnung von!!!

 Aber andererseits, zuhause herrscht vertraute Zweisamkeit und darauf hab ich auch kein Bock... Hach, is des mal wieder alles so kompliziert... Ich muss jetzt noch Duschi-Duschi machen und dann muss ich auch schon wieder los...
 
 Grüße vom sich Gedanken machenden, heut vll. streitsuchenden Sebastian
 

28.4.07 18:30, kommentieren

Ähm...Ämh...Ähm...

Mehr fällt mir zu dem heutigen (gestrigen) Tag eigentlich nich an!

 War Samstag Abend schließlich doch noch in Kallstadt, war aber nich so toll, lag aber eher an meiner Laune, denn an den Leuten dort, die ich, hätt ichs versucht, vll. auch gefunden hätte... So war der Frank der einzige, mit dem ich mich unterhalten hab (eigentlich hab ich ihn nur zugetextet, und wer mich richtig kennt, weiß, dass sowas sehr sehr selten ist)... Irgendwie tat er mir leid... Naja.. Lustig war meine Pöbelaktion um halb 3... Ich kam "heim", ich wusste dass meine Mutter  besuch von ihrem Mann (gewöhnlich als Arschloch betitelt^^)... Naja, und nett wie ich bin, bin ich etwas lauter, damit er aufwacht...
 Ungefähres Zitat:
Er: "Was solln des, ich will schlafen!"
Ich: "Dann geh grad zu DIR nach hause und penn, hier MUSS ich wohnen"
Er: [sprachlos]
Ich: "Lass mir einfach meine Ruhe, und geh mir ausn Augen..."

Köstlich...

Am nächsten Morgen hat mir meine Mutter gesagt, dass ich mich hätte besser verhalten können, daraufhin konnte sie mich auch mal, und ich ging annen Wasserturm...
 Naja... Heut wieder Konzert, wird von Tag zu Tag langweiliger...


Arschloch ist immer noch im Horst... Das bleibt bis Dienstag auch noch... Naja, mal gespannt, wie meine Mutter auf meine "Reaktionen" reagiert...^^
______________________________________________________________________

Da gewisse Personen scheinbar nich mehr mit mir reden wollen, aber meinen Blog lesen, schreib ichs einfach hier...

 In gewisser Weise kann ich sogar verstehen, dass du JETZT eingeschnappt bist, aber ich hab dich NIE als "Buhmann" für irgendetwas hingestellt... Ich hab dir nur EINE Sache vorgeworfen: dass du dir zu FEIN bist, MEINE Freunde kennen zu lernen!!! Und dann noch die Sache mit Freitag: Ich war einfach (berechtigterweise) sauer, und hab in meiner Wut diesen UNNÖTIGEN Vergleich gebracht...

 Aber was du danach abgelassen hast, geht echt unter keinen Kuhhaut!!!

Ich hätte echt ein kleines bisschen mehr Anstand in dir erhofft, aber mal im Ernst: So sauer kann man nicht sein, um so was (auch noch ernst gemeint) rüberzubringen... 

 Ich hoff einfach mal, dass dein kindisches Gehabe, von wegen, Wegdrücken, ignoreliste etc. einfach aufhört... Ich wär jederzeit bereit, für ein klärendes Gespräch...
______________________________________________________________________

Manchmal hätt ich echt gern TJ's Weltbild... ALLES WIRD GUT
Sometimes I'd like to have TJ's conception of the world... Everything's getting fine!!!
______________________________________________________________________

Ich starte heute en Newsletter, dh. immer wenn was neues aufm Blog is, kriegen die, die wo ich denk, dasses die intressiert, ne email, dass was neues hier is... Wer des nich will, soll bescheid sagen^^
 

30.4.07 00:18, kommentieren